Die Grundlage für eine Funktionsbewertung ist das Stellenprofil. Falls dies nicht vorhanden ist, helfen wir Ihnen, die Anforderungen zu definieren. Unser Instrument analysiert aufgrund der Anforderungen den Wert der jeweiligen Funktion, z.B. Sachbearbeiter/in, Teamleiter/in, Abteilungsleiter/in etc.

Nach der Bewertung definieren wir mit Ihnen die Anzahl der Funktionsstufen. Für jede Funktionsstufe wird anschliessend aufgrund von Marktvergleichen ein Lohnband (Minimal- und Maximallohn) ermittelt.

Die Funktionsstufen sind die Grundlage für die Lohnbänder des Gehaltsmanagement (siehe Gehaltsmanagement-Software).

Unser Angebot im Überblick

  • Entwicklung und Definition Stellenprofil
  • Funktionsbewertung
  • Festlegung der Lohnbänder
  • Lohnvergleiche